Suche

Module

Am 3. März 2009 stürzte das Historische Archiv der Stadt Köln ein...

/ MEHR

Am Beispiel einer geborgenen Personalakte werden Schadensrisiken...

/ MEHR

Im März 1945 sank bei Luftangriffen mit Brandbomben im...

/ MEHR

Anhand eines „fiktiven Archivbestands“, den Jugendliche...

/ MEHR

Neben Pergament nimmt unter den Beschreibstoffen das Papier...

/ MEHR

In der Geschichte der Schreibstoffe spielen Tinten eine wichtige...

/ MEHR

Es zählte im Mittelalter zu den üblichen Methoden, Urkunden...

/ MEHR

Jugendliche erfahren am Beispiel historischer Fotografien die...

/ MEHR

Aktuelles


Geschichte in der Werkstatt - Flyer Download

Flyer Geschichte in der Werkstatt

Geschichte in der Werkstatt
Archivpädagogische Angebote zum Thema Konservieren und Restaurieren von Kulturgut.

Flyer zum Projekt Downloaden

Gewinnspiel für Kinder und Jugendliche

Alvaro - Die Archiveule

Mit Alvaro das Archiv kennenlernen
Gewinnspiel des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche im Alter von
10 – 13 Jahren werden spielerisch an die Aufgaben eines Archivs herangeführt und entdecken die „Schätze“, die in einem Archiv lagern. Alvaro, die Archiveule begleitet sie durch das Spiel und gibt ergänzende Hinweise und Tipps.

Die Gewinner/innen des Spiels sind eingeladen mit ihrer ganzen Schulklasse und ihrem Lehrer/ihrer Lehrerin in der Abteilung Rheinland des Landesarchivs selbst auf Spurensuche zu gehen. / SPIELEN UND GEWINNEN

Werbefilm für Landesarchiv

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Fachbereich Medienpädagogik, hat einen Werbefilm über die Abteilung Ostwestfalen-Lippe des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen und das Kreisarchiv Lippe in Detmold gedreht. Ziel des Films ist es, gerade Jugendliche für die Nutzung von Archiven zu interessieren. Sie finden den Film auf YouTube; klicken Sie hier

"Drittklässler und Denkmal"

In Bayern bringt ein 2006/07 gestartetes Projekt Grundschülern die Belange der Denkmalpflege näher. Dabei können sich Drittklässler über Denkmalpflege im allgemeinen und über einzelne Denkmale aus ihrem Einzugsgebiet informieren.

Weitere Infos können unter www.denkmalschulen.de eingesehen werden.